Bewerbungsphase zum Nachwuchsparlament bei den Berliner Buchtagen

Wer Buchhändlerlehrling, Einsteiger im Verlagswesen, Volontär oder Student eines buchrelevanten Studienganges ist, hat bis zum 17. Mai wieder die Möglichkeit, sich für das alljährlich stattfindende Nachwuchsparlament zu bewerben. Es findet am 18. und 19. Juni, zeitgleich zu den Berliner Buchtagen, statt und bietet kreativen Köpfen ein Forum für ihre Ideen und zahlreiche Workshops und Vorträge. Kontaktfreude ist auch von Vorteil, denn gerade durch das Aufeinandertreffen des Branchennachwuches auf etablierte Vertreter der Buchbranche bieten sich viele Möglichkeiten, beim gemeinsamen Mittagessen oder in den Pausen neue Kontakte zu knüpfen.

Was muß man tun? An sich nicht viel, man muß sich Gedanken um eines der folgenden Themen machen und dabei ein bißchen Kreativität zeigen:

  • Social Media: Stelle mögliche Do’s und Don’ts von Autorenmarketing in Social-Media-Kanälen mit entsprechenden Beispielen in einer Präsentation dar.
  • eBook:
    1. Schreibe einen Essay zum Thema »(Wie) hat sich deine Meinung zu E-Books gewandelt?«
    oder
    2. interviewe einen Kollegen oder anderen Branchenangehörigen über seine Meinung zu E-Books und wie sich diese möglicherweise in der letzten Zeit verändert hat.
  • Digital: Wie kann die Zusammenarbeit von Selfpublishern und Buchhandel ermöglicht werden? Entwickle eine Idee, die beide Seiten dabei unterstützt.
  • Nachwuchsmarketing: Unternehmen wie Daimler, Adidas, IBM, die Deutsche Bank oder auch die Handwerksbranche verwenden bei der Ausbildungs- und Karrierewerbung Motive und Slogans, die idealistische Werte vermitteln.Wie könnte eine ähnliche Kampagne für die Buchbranche aussehen? Welche Werte spielen in unserer Branche eine Rolle?

Per E-Mail bis Einsendeschluß an nachwuchsparlament@boev.de schicken und abwarten, ob man zu den einhundert eingeladenen Teilnehmern gehören darf.

 

Live. Love. Be. Believe.

Eure Shaakai.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s